Ludwig Otto

Sep 182019
 

09.01.2019 – VKU B92, eingeklemmte Person, FF Elsterberg, Coschütz, Kleingera, Görschnitz
09.01.2019 – Baum in Stromleitung gefallen, FF Kleingera, Coschütz, Drehleiter FF Greiz
10.01.2019 – B92 Richtung Plauen, umgestürzter Baum, FF Elsterberg
10.01.2019 – umgestürzter Baum, FF Coschütz, FF Kleingera
10.01.2019 – umgestürzter Baum, Landstraße Elsterberg – Richtung Steinermühle, FF Elsterberg
10.01.2019 – VKU B92, Richtung Plauen, PKW gegen Telefonmast gefahren, FF Elsterberg
02.02.2019 – VKU Straße B92 Richtung Cossengrün, eingeklemmte Person, FF Elsterberg, FF Cossengrün
23.02.2019 – Schuppenbrand, Elsterberg – Gippe
03.03.2019 – Türnotöffnung, FF Elsterberg
04.03.2019 – umgestürzter Baum, B92 – Richtung Plauen
09.03.2019 – umgestürzter Baum, B92 – Richtung Plauen
19.03.2019 – Bahnhof Elsterberg – Baum droht auf Bahngleis zu fallen
14.04.2019 – Brand in einem Wohngebäude in Cunsdorf
17.04.2019 – VKU Bahnhofstraße / Einmündung Piehlerstraße
11.05.2019 – Baum droht auf Elektro-Freileitung zu fallen
17.05.2019 – VKU Greizer Straße, auslaufende Betriebsmittel
30.05.2019 – Ölspur im Stadtgebiet
12.06.2019 – Unwetter – starke Niederschläge und Sturm,
im gesamten Stadtgebiet und Ortsteilen 13 Einsatzstellen
13.06.2019 – VKU Waldfrieden – Richtung Greiz, FF Coschütz, FF Kleingera
19.06.2019 – Ölspur in Kleingera, FF Kleingera
23.06.2019 – Türnotöffnung in Coschütz, FF Coschütz, FF Elsterberg
05.07.2019 – Fehlalarm – Feldbrand Coschutz Richtung Losa
26.07.2019 – Ölspur Coschütz, Kleingera
09.08.2019 – VKU Elsterberg, Pfortenstraße
30.08.2019 – VKU Coschütz, auslaufende Betriebsmittel
13.09.2019 – Ölspur Elsterberg-Rasweg bis Greiz-Sachswitz

Jul 022019
 

Dez 302018
 

00.01.2018 – Ölspur B92 Elsterberg
18.01.2018 – Tragehilfe Rettungsdienst
18.01.2018 – Sturmschadenbeseitigung – Baum Straße Cunsdorf-Görschnitz
19.01.2018 – Ölspur B92
27.02.2018 – Ölspur Coschütz
13.03.2018 – auslaufende Betriebsmittel nach VKU
21.04.2018 – Tierrettung
07.05.2018 – Fahrzeugbrand Landstraße Coschütz-Brockau, FF Elsterberg, Kleingera,Coschütz, Görschnitz, Netzschkau
08.05.2018 – Tragehilfe Rettungsdienst, Personenrettung aus dem 3. Obergeschoss über Drehleiter der FF Reichenbach
15.05.2018 – Ölspur – Ortsausgang Elsterberg Richtung Kleingera bis Coschütz
07.06.2018 – 00.05 Uhr – Türnotöffnung
03.07.2018 – umgestürzter Baum auf B92 Elsterberg Richtung Plauen
03.07.2018 – auslaufende Betriebsmittel nach VKU, B92, Abzweig Schönbach
09.07.2018 – Feldbrand Hohndorf, Richtung Gablau
20.07.2018 – Wasserrohrbruch in Hohengrün
30.07.2018 – Feldbrand Coschütz, FF Elsterberg, Coschütz, Kleingera, Görschnitz, Netzschkau, Reichenbach
31.07.2018 – Feldbrand Losa – Richtung Ruppertsgrün, FF Elsterberg, Losa, Coschütz, Kleingera, Görschnitz, Netzschkau
06.08.2018 – Ölspur – Elsterberg, Feldstraße
09.08.2018 – Fehlauslösung Brandmeldeanlage Seniorenzentrum Gippe
13.08.2018 – Wohnhausbrand in Cossengrün, FF Cossengrün, FF Elsterberg, FF Görschnitz sowie weitere Feuerwehren aus Greiz
03.09.2018 – eingeklemmte Personen nach VKU, B92 vor Abzweig Schönbach
12.09.2018 – Wohnhausbrand in Noßwitz,
23.09.2018 – Sturmschädenbeseitigung – Bäume B92, Richtung Plauen
29.10.2018 – Türnotöffnung
08.11.2018 – Person von Vogtlandbahn erfasst
15.11.2018 – Ölspur Kleingera, FF Kleingera, FF Coschütz
16.11.2018 – gemeldeter Waldbrand B92 – Cunsdorf-Richtung Plauen, FF Elsterberg, Cunsdorf, Kleingera, Coschütz, Görschnitz und Netzschkau – Fehleinsatz, genehmigte Verbrennung von Schadholz
24.11.2018 – Wasserschaden in einem Wohnhaus
28.11.2018 – umgestürzter Baum auf Bahnstrecke Elsterberg – Richtung Rentzschmühle, ca. 600 m nach Bahnübergang Gippe
02.12.2018 – Türnotöffnung
17.12.2018 – auslaufende Betriebsmittel nach VKU, Elsterberg, Greizer Straße
31.12.2018 – Fehlalarmierung

Sep 132018
 

Am 12.09.2018, um 16.20 Uhr, wurden die Feuerwehren von Elsterberg, Coschütz, Görschnitz, Kleingera und die Drehleiter der Feuerwehr Greiz zu einem Wohnhausbrand nach Noßwitz alarmiert.

In einem Zimmer des Wohnauses kam es zu einem Entstehungsbrand. Bei Ankunft der ersten Fahrzeuge der FF Elsterberg war der Brand durch Hausbewohner bereits abgelöscht und es erfolgte Einsatzabbruch für alle anrückenden Kräfte der Feuerwehren. Ein Hausbewohner, der den Entstehungsbrand löschte, erlitt dabei Verletzungen.
Nach Abrücken der Feuerwehr wurden durch die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Aug 182017
 

Am Dienstag, 15.08.2017, kam es 12.20 Uhr zu einer Alarmierung der Feuerwehren Elsterberg, Kleingera, Coschütz und Losa mit dem Alarmstichwort „Wohnhausbrand in Losa, vermutlich noch Person im Gebäude“.
Durch die Leitstelle wurden weiterhin noch die FF Netzschkau und die Drehleiter der FF Greiz alarmiert.
Bei Ankunft der ersten Löschfahrzeuge war das Gebäude stark verqualmt, die Bewohnerin hatte das Gebäude bereits verlassen. Erste Löschmaßnahmen im Innenangriff unter Atemschutz wurden von den Feuerwehren Netzschkau und Elsterberg sofort eingleitet und zeigten Erfolg.

Die Brandbekämpfung, insbesondere die Restablöschung der einzelnen Brandherde, zogen sich bis ca. 17.00 Uhr hin.

Polizeibericht der PD Zwickau
Brand in Vierseitenhof

Elsterberg, OT Losa – (ak) Eine 79-Jährige setzte am Dienstagnachmittag ihre Wohnung in einem Vierseitenhof am Dorfanger in Brand. Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile verhindern. Die Frau wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen.

Mai 312017
 

Am 30.05.2017 kam es zu einem Unfall mit einem LKW in der Ortslage Kleingera. Ein mit Split beladener LKW kam von der Fahrbahn ab und fuhr in ein Grundstück. Dabei streifte er eine Strommast, zerstörte die komplette Einfriedung, einen Carport einschließlich der darauf montierten Solaranlage sowie einen im Carport abgestellten PKW.

Der Tank des LKW wurde aufgerissen, so dass größere Mengen Dieselkraftstoff austraten.

Der Fahrer wurde mit dem RTW ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ortsdurchfahrt Kleingera war für ca. 5 Stunden komplett gesperrt.

Jan 092017
 

04.01.2017 18:00 Uhr UVV Feuerwehren
18.01.2017 18:00 Uhr Vortrag Brandursachenermittler
28.01.2017 08:00 Uhr Untersuchung G26
01.02.2017 18:00 Uhr Grundtätigkeiten Brandeinsatz
24.02.2017 19:00 Uhr Jahreshauptversammlung
01.03.2017 18:00 Uhr Funkausbildung/Türnotöffnung
15.03.2017 18:00 Uhr Einheiten im Löscheinsatz (FwDV 3)
29.03.2017 18:00 Uhr Grundtätigkeiten techn. Hilfe
12.04.2017 18:00 Uhr Einsatzübung techn. Hilfe
26.04.2017 18:00 Uhr Atemschutzausbildung/Belastungsübung
30.04.2017 18:00 Uhr Aufstellen Maibaum
10.05.2017 18:00 Uhr Einsatzübung Brandbekämpfung
24.05.2017 18:00 Uhr Gerätekunde – Stationsausbildung

Okt 102016
 

Am Sonntag, 09.10.2016, 00.32 Uhr, wurden die FF Elsterberg, Coschütz, Cunsdorf, Görschnitz und Kleingera zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Elsterberg, Feldstraße, alarmiert, ebenfalls alarmiert wurden die Drehleiter der FF Greiz und die Drehleiter der BF Plauen als Reserve sowie der Gerätewagen Atemschutz der BF Plauen.

Bei Ankunft der ersten Fahrzeuge der FF Elsterberg war eine starke Rauchentwicklung aus dem Kellerbereich ersichtlich, das Treppenhaus des 3-geschossigen Gebäudes war bereits verqualmt, ebenfalls breitete sich der Qualm über die Versorgungsschächte in den 6 betroffenen Wohnungen aus. Einige Bewohner standen an den geöffneten Fenstern sowie auf den Balkonen.

Sofort wurden erste Rettungsmaßnahmen über tragbare Leitern der Feuerwehr, mit Brandfluchthauben über das Treppenhaus und die sofort mit alarmierte Drehleiter der FF Greiz eingeleitet. Auch das Sprungpolster der FF Elsterberg kam mit zum Einsatz.
12 Bewohner, darunter auch zwei Kinder, wurden so aus dem Gebäude gerettet und an die anrückenden Rettungsdiensteinheiten übergeben.

Diese Bewohner wurden vorsorglich an die umliegenden Krankenhäuser Plauen, Greiz und Reichenbach zur Beobachtung eingewiesen und konnten teilweise schon im Laufe des Sonntags das Krankenhaus wieder verlassen.

Der eigentliche Brandherd befand sich in zwei Kellerräumen in denen sich neben allerlei Unrat auch PKW-Reifen befanden. Die Hitzeentwicklung in diesen Räumen war dadurch sehr hoch. Der Brand konnte sich auf Grund der nach der Menschenrettung erfolgten sofortigen Brandbekämpfung nicht weiter ausbreiten.

Dadurch das die Gas-, Wasser- und Stromversorgung des Gebäudeteiles in Mitleidenschaft gezogen wurde, sind die betroffenen 6 Wohnungen derzeit nicht bewohnbar, diese Schäden sollen aber kurzfristig behoben werden.

p1030370

p1030371

p1030372

p1030374

Jul 112016
 

Am 06. Juni 2016 wurde durch die delegierten Vertreter der Ortsfeuerwehren von Elsterberg die neue Stadtwehrleitung gewählt.
Als neuer Stadtwehrleiter wurde Volker Strobel (FF Elsterberg), als seine beiden gleichberechtigten Stellvertreter Sven Burkhardt (FF Kleingera) und Steffen Rinau (FF Losa) gewählt.

Die neue Stadtwehrleitung wurde in der Stadtratssitzung vom 22. Juni 2016 durch denn Stadtrat einstimmig bestätigt.

Ludwig Otto, der bisherige Stadtwehrleiter, stand für die Neuwahlen aus Altersgründen nicht mehr zur Verfügung und wird zum Appell der Feuerwehren der Stadt Elsterberg am 13. August 2016 in Kleingera feierlich verabschiedet.

Sep 292014
 

Am Freitag, 26.09.2014, 18.59 Uhr, wurden die Feuerwehren Cunsdorf, Elsterberg, Görschnitz, Cossengün und die Berufsfeuerwehr Plauen zum Brand eines Vierseithofs im Ortsteil Cunsdorf der Stadt Elsterberg alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurden auf Grund der weithin sichtbaren Rauchsäule zusätzlich noch die FF Greiz angefordert.

Bei Ankunft der Feuerwehren standen 1 Scheune im Vollbrand, auf ein Nebengäude (Lager und Werkstatt) hatte der Brand bereits übergegriffen. Weitere Gebäude sowie der benachbarte Vierseithof waren aufs stärkste gefährdet.

Durch den umfassdenden Löschangriff – Sicherung der Nachbargebäude – konnte eine Brandausbreitung verhindert werden. Das Wohnhaus sowie ein weiteres Nebengebäude mit Wohnung konnten gehalten werden.

Im Einsatz waren 70 Kameraden der eingangs genannten Feuerwehren mit 13 Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit 3 Fahrzeugen und insgesamt 17 Kräften (im Wechsel bis Einsatzende), das THW Plauen mit 2 Fahrzeugen zum Ausleuchten der Einsatzstelle mit 6 Kameraden und die Versorgungskomponente des Rettungszweckverbandes Südwestsachsen mit 5 Helfern und 3 Fahrzeugen.

Der Einsatz zog sich bis zum Sonnabend Nachmittag hin, erst zu diesem Zeitpunkt waren die letzten Glutnester gelöscht und die Kameraden der Ortsfeuerwehr Cunsdorf konnten als letzte Wehr die Einsatzstelle verlassen.

Zur Brandursache ermittelt noch die Polizei.

17.07.2019 18:00 Uhr Dienstsport im Waldbad
31.07.2019 18:00 Uhr Gerätekunde Schaumeinsatz
03.08.2019 14:00 Uhr Appell der Feuerwehren
10.08.2019 15:00 Uhr Oberspritzer in Kleingera
11.08.2019 13.00 Uhr Festumzug 100 Jahre FF Kleingera
14.08.2019 18:00 Uhr Einsatzübung Brandbekämpfung
28.08.2019 18:00 Uhr Gerätekunde tragbare Leitern
11.09.2019 18:00 Uhr Grundlagen Sandsackverbau
25.09.2019 18:00 Uhr Vorbereitung Straßenfest
09.10.2019 18.00 Uhr Waldbrandübung Cunsdorf
Administration Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha